IMPLANTATE

Um Ihnen bei Zahnverlust wieder ein strahlendes Lächeln zu geben bzw. die optimale Kaufunktion wiederherzustellen, werden Implantate in den Kieferknochen eingebracht. Diese künstliche Zahnwurzeln sind aus bioverträglichem Titan.

 

Implantate werden zum Ersatz eines oder mehrerer Zähne verwandt. Durch Implantate können Einzelzahnlücken ohne das Beschleifen von gesunden Nachbarzähnen geschlossen werden. Große Lücken und Freiendsituationen können durch Implantate meist ohne herausnehmbaren Zahnersatz geschlossen werden.

© 2015. ANGELA RUDHART